Der Kettelrand

Kettelrand schwarz an Aufnäher (seitlich gesehen)

Im Zusammenhang mit Aufnähern wird immer wieder vom „Kettelrand“ gesprochen. Was ist das aber eigentlich und warum ist der Kettelrand die häufigste Art der Randgestaltung bei solchen Patches?

Was ist ein Kettelrand?

Der Kettelrand ist eine Randgestaltung bei Aufnähern, bei der ein Faden immer wieder eng aneinander liegend und senkrecht zur Außenkante gestochen wird und dieser den Rand des Aufnähers umfasst. Im Fachjargon wird die verwendete Stichart Overlockstich (oder in Englisch Merrow stitch) genannt.

Der Vorgang, einen solchen Rand herzustellen, wird auch „Umkettellung“ genannt. Sie wird im Produktionsablauf von Patches immer am Ende durchgeführt.

Achtung: hat die Außenkante des Aufnähers sehr spitze Winkel (unter ca. 70 Grad) ist ein Kettelrand nicht mehr möglich. In einem solchen Fall muss der Laserschnittrand als Alternative gewählt werden.

Warum ein Kettelrand?

Die wichtigste Funktion eines Kettelrands ist es, ein Ausfransen am Rand des Aufnähers zu verhindern.

Solche Probleme mit dem Ausfransen an Rändern eines Stoffes kennen Sie sicherlich: es lösen sich einzelne Fasern und der Rand löst sich schrittweise auf. Das ist bei praktisch jedem Stoff immer ein Problem – und so natürlich auch bei dem Köperstoff, der gestickten Aufnähern zugrunde liegt. Das Ausfransen eines Aufnähers kann durch den Kettelrand aber vollständig und zuverlässig verhindert werden.

Außerdem erleichtert ein Kettelrand das Aufnähen eines Aufnähers, da der Rand einen guten und stabilen Bereich für das Anbringen des Nähfadens liefert.

Und so sieht ein Kettelrand aus

De Kettelrand gibt dem Aufnäher eine markante Außenkante. Sie sieht bei vielen Aufnähern sogar oft besser aus, als nur ein gerader Laserschitt-Rand. Das Ketteln fasst nämlich das Motiv optisch schön ein.

Die Stärke des Kettelrands ist dabei ca. 2,5 bis 3 mm, er ist immer einfarbig und auf beiden Seiten des Aufnähers sichtbar.

Goldener Kettelrand an Wappenaufnäher ist Nahaufnahme Schwarzer Kettelrund und helle Unterseite eines rechteckigen Aufnähers
Kettelrand schwarz an Aufnäher (seitlich gesehen) Gelber Kettelrand gesehen von Unterseite eines Patches

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.