Gewebte Aufnäher

Gewebte Aufnäher nach Ihrem Motiv und in beliebigen Formen liefern wir Ihnen bereits ab einer Mindestmenge von 20 Stück. Wir produzieren mit hochwertigen und waschbaren Webgarnen sowie Kettelrand bzw. Laserschnitt für eine lange Lebensdauer. Wählen Sie außerdem zwischen verschiedenen Anbringungsformen.

Preis online ermitteln und in unserem Shop versandkostenfrei bestellen:

Merkmale gewebte Aufnäher:

+ feine Schriften ab 3 mm und Linien sauber dargestellt
+ ebenmäßige Struktur

Product Total:
Kategorie:

Für ein Angebot bitte wie folgt ausfüllen:

Aufnähergröße:
Breite x Höhe:
x
cm
Extras:
Metallfäden:
Befestigung:
Menge:
Vorlage hochladen: (optional)
Name:*
E-Mail:*
Nachricht:

Berechnen Sie hier ihren persönlichen Preis:

Gewebte Aufnäher & Patches online kaufen

Gewebte Aufnäher sind sehr gut geeignet, wenn etwas detailreichere Motive für Ihre Abzeichen umgesetzt werden oder wenn der Aufnäher weicher und glatter sein soll. So lassen sich Schriften bereits ab 2 mm Höhe gut umsetzen. Und auch Schattierungen und andere Details Ihres Motivs sind gut erkennbar (gerade für Firmenlogos ist das klarere Bild oft hilfreich).

Jetzt einfach online konfigurieren, Preis ermitteln und in unserem Shop Ihren individuellen Aufnäher nach eigenem Motiv versandkostenfrei bestellen:

Weichere und glattere Aufnäher durch den Webvorgang

Durch den Webvorgang entsteht eine vergleichsweise glatte Oberfläche und weiche Haptik. Gewebte Aufnäher sind deshalb gerade für hohen Tragekomfort und als Applikationen auch auf feineren Stoffen gut geeignet, z.B. Trikots, Blusen oder T-Shirts. Ohne extra angebrachten Rand (bzw. nur mit Laserschnitt gegen Ausfransen gesichert) können gewebte Aufnäher auch so gefertigt werden, dass sie zum Einnähen als integrierter Teil eines Textils (statt Aufnähen auf die Oberfläche) verwendet werden können.


Beispiele gewebte Aufnäher:

Freiform mit Laserschnitt
gewebter Freiform Aufnäher
Runde Form mit Goldmetallfaden
runder gewebter Aufnäher
Wappenform mit Kettelrand
gewebter Aufnäher Wappenform
Wappenform mit Kettelrand
rechteckiger gewebterAufnäher

So werden gewebte Aufnäher hergestellt

Das Gewebe von Aufnähern entsteht, indem gespannte Längsfäden (die s.g. Kettfäden) rechtwinklig mit den s.g. Schussfäden verwoben werden. Die entstehende Fläche ist daher glatt wie andere gewebte Textilien auch.

Das Weben geschieht in einem maschinellen Webstuhl computergesteuert, um eine exakte und hochwertige Produktion sicher zu stellen. Das von Ihnen eingeschickte Motiv wird dazu von einer Software in ein Webmuster (die s.g. Webkarte) umgesetzt, die an den Webstuhl geschickt wird, der die Aufnäher dann produziert.

Farben bei gewebten Aufnähern

Bei gewebten Aufnähern sind üblicherweise bis zu 8 Farben möglich (das reicht für die meisten Motive; mehr Farben sind aber auch gegen Aufpreis möglich). Durch das verweben der Fäden wirken die Farben der fertigen Aufnäher beim Weben von Aufnähern oft etwas matter als bei gestickten Aufnähern. Auch ist ein reines weiß manchmal nicht möglich.

Die einzelnen Fäden der gewählten Farben müssen oft manuell in die Maschine eingesetzt werden, weshalb der Aufwand für die Produktion gewebter Aufnäher auch höher ist. Gerade bei kleinen Auflagen spielt diese einmalige Arbeit eine große Rolle für den Preis je Aufnäher (wir liefern zwar bereits ab 20 Stück, preislich wirklich attraktiv werden gewebte Aufnäher ab 50 bis 100 Stück).

Ränder schützen

Auch bei gewebten Aufnähern gibt es entweder einen Kettelrand (der Rand wird mit einem Faden netzartig umfasst) oder den Laserschnitt (bei dem mit einem Laser die Fäden am Rand miteinander verschmolzen werden, um Ausfransen zu verhindern).

Aufnäher mit Laserschnitt haben einen weniger voluminösen Rand, da nicht wie beim Ketteln nochmal ein zusätzlicher Faden angebracht wird. Sie führen daher gerade in Kombination mit einer Bügelfläche zur Befestigung zu weniger Erhebungen auf dem Textil als es bei gestickten oder mit Kettelrand versehenen Aufnähern der Fall ist.

Außerdem ist bei spitzen Winkeln und sehr unregelmäßigen Formen ein Laserschnitt notwendig, da dann ein Kettelrand manchmal nicht mehr umsetzbar ist. Natürlich beraten wir Sie bei Neumeyer ausführlich, was bei Ihrem Motiv und für Ihren Anwendungsfall die beste Lösung ist.

Anbringungsarten

Sie wählen auch bei Aufnähern, die durch Weben herstellt wurden, zwischen verschiedenen Anbringungsarten: Sie können diese Aufnäher aufnähen (mit Nähmaschine oder von Hand), Sie können eine Bügelfläche anbringen lassen und diese aufbügeln (gerade bei gewebten Aufnähern wird das wegen des dünneren Stoffs gerne gewählt) oder Sie lassen auf der Rückseite der Patches einen Klettverschluss anbringen, mit dem Aufnäher auch immer wieder abgenommen oder ausgetauscht werden können.

Ihre Bestellung gewebter Aufnäher

Laden Sie einfach online das von Ihnen gewünschte Motiv hoch, geben Sie die Auflage und die von Ihnen gewünschte Ausstattung (z.B. Anbringungsart oder gewünschte Art des Randes) an. Wir prüfen dann als erstes Ihre Angaben und ob diese auch ohne Probleme umsetzbar sind.

Nach einer Bestätigung von uns erfolgt dann die eigentliche Produktion, nach deren Fertigstellung Sie die Aufnäher (natürlich versandkostenfrei) schnellstmöglich zugeschickt bekommen.

Alternativen zum Sticken von Aufnähern & Patches

Neben diesen gewebten Aufnähern & Patches gibt es für die Erstellung Ihres individuellen Aufnähers noch die gestickte und gedruckte Ausführung.
Auch diese können sie bei uns bestellen.

Karneval

Gaming

Hubschrauber

gewebter-aufnaeher

Jäger

     500 Jahre Kirche Kalkwitz

DPSG Weissenburg

FFW Sibbesse

Kajak-Kauf.de

Royal Bavarian Hornets

6. Gruppe

Alpine Air Ambulance

Gauchenzunft Döggingen