Klett Aufnäher
MIT EIGENEM MOTIV

Klett Aufnäher
MIT EIGENEM MOTIV

2,20 

Individuelle Aufnäher mit Ihrem Motiv – und mit Klett-Rückseite für schnelles Anbringen, wieder Abnehmen und Wechseln Ihrer Patches. Ideal für Paintball-Teams, Bundeswehr und viele anderen Anwendungsfälle.

Merkmale von Klett-Aufnähern:

Bitte beachten Sie:

Sollten SIe sich unsicher sein, ob ihr Motiv machbar bzw. welche Variante am besten geeignet ist, stellen Sie bitte eine kostenlose Anfrage. Wir senden Ihnen dann umgehend ein passendes Angebot zu.

Lieferfristen: ca. 4 Wochen

Berechnen Sie hier ihren persönlichen Preis:

kostenlose Anfrage stellen
Stückpreis:
Preis: 7,60 € / Stk.
Gesamtpreis: 
+ GRATIS Lieferung (innerhalb Deutschlands) & inkl. MwSt.

FAQ gestickte Aufnäher

Was ist ein gestickter Aufnäher?
Ein gestickter Aufnäher ist ein Aufnäher, der durch Sticken hergestellt wird, d. h. es werden Fäden verschiedener Farbem durch ein Trägermaterial immer wieder hindurch gestochen bzw. hindurch gezogen. Durch die Anordnung der farbigen Fadenstiche entsteht das Motiv des Aufnähers.
 
Was kosten gestickte Aufnäher?
Gestickte Aufnäher bekommen Sie ab € 0,60 je Stück (bei Auflage 1.000 Stück mit Ihrem eigenen Motiv). Ab 20 Stück (mit Ihrem eigenen Motiv) liegen die Kosten bei ca. 4,- bis 6,- je Stück. Der Preis ist abhängig von der genauen Größe, dafür gibt es Preislisten und Preiskalkulatoren online.
 
Wie viele Farben sind bei gestickten Aufnähern möglich?
Üblicherweise haben gestickte Aufnäher bis zu 8 verschiedene Farben, nämlich 7 Stickgarn-Farben plus Trägerstoff-Farbe. Bis zu max. 12 Farben sind aber gegen Aufpreis möglich (mehr können die Stickmaschinen nicht verarbeiten). Die Farben können aus einer großen Farbpalette frei auswählt werden (auch Gold-, Silber- oder Bronze-farbene Garne möglich).
 
Wie wird ein gestickter Aufnäher hergestellt?
Ihr Motiv wird zuerst mit einer Software in ein Stickprogramm umgesetzt. Anhand dieses Stickprogramms zieht dann die Stickmaschine verschiedenfarbige Fäden so durch einen Trägerstoff, dass der Anordnung dieser Fäden optisch das Motiv entsteht.
 
Kann man gestickte Aufnäher mit eigenem Motiv herstellen lassen?
Ja, das kann man ab etwa 20 Stück mit dem gleichen Motiv (wesentlich günstiger wird es pro Aufnäher bei höheren Stückzahlen). Und so geht's:
  1. Ermitteln Sie ein erstes Preisangebot online.
  2. Senden Sie Ihr Motiv ein, geben Sie dabei Größe und Anzahl mit an.
  3. Sie erhalten ein individuelles Angebot.
  4. Bestellen sie die gewünschte Stückzahl, die Ihnen dann geliefert wird.
Tipps und Tricks zum aufbügeln von Aufnähern: Aufbügelbare Aufnäher / Aufbügler sind für jeden, der ein Kleidungsstück veredeln möchte eine zeitsparende, schnelle und äußerst ansprechende Möglichkeit. Überall dort, wo unproblematisches Kennzeichnen und adrettes Äußeres wichtig sind, ist ein Bügelaufnäher der Firma Neumeyer-Abzeichen die ideale Textilbeschriftung. Gerade Clubs, Sportvereine oder Firmen schätzen die Möglichkeit ihr Emblem, Wappen oder Logo schnell auf Kleidung aufzubringen. Hierzu sind Bügelaufnäher ideal. Damit Sie an den hochwertigern Bügelaufnähern lange Freude haben, hier ein paar nützliche Tipps und Tricks zum Aufbügeln:
  1. Die Aufbügler / Aufnäher haben eine spezielle Beschichtung auf der Rückseite, so dass Sie sich auf alle Baumwoll- & Baumwollmischgewebe einfach mit dem Bügeleisen aufbügeln lassen. Alle anderen Stoffe sollten getestet werden bzgl. Hitzebständigkeit und Haltbarkeit.
  2. Machen Sie einen kurzen Bügeltest auf der Textilie: bügeln Sie die Stelle, an der das Bügelabzeichen angebracht werden soll, gut vor (erwärmen).
  3. Bringen Sie das Abzeichen nun an die gewünschte Position. Legen Sie, zum Schutz der Stickerei, ein feuchtes Tuch zwischen Bügeleisen und Aufnäher.
  4. Das Bügeleisen sollte eine Temperatur von ca. 135 °C haben. Bügeln Sie so den Aufnäher etwa 20 - 30 Sekunden kräftig auf. Dazu empfiehlt es sich, mit der Bügelspitze etwas Druck auszuüben (gerade auch an den Rändern des Aufnähers).
  5. Diese Werte sind mittlere Richtwerte, die Sie individuell an die Wärmedurchlässigkeit und Stoffdicke anpassen sollten. Auch können Sie bei Temperatur und Aufbügelzeit variieren: je höher die Temperatur, desto kürzer die benötigte Zeit.
  6. Bei korrekter Anwendung sind Ihre Textilien bis 50°C waschbar